Home
Atemschutz – Heißausbildung
 

Eine Atemschutzübung absolvierten die Mitglieder der Feuerwehren Kirchberg, Loich, Schwarzenbach, Frankenfels sowie der Feuerwache Weißenburg und des ASB Frankenfels in der Wiesrotte.


In einem Abbruchhaus, welches der Feuerwehr zum Üben zur Verfügung gestellt wurde, konnte die richtige Vorgehensweise bei einem Zimmerbrand einsatznah beübt werden. Die Weiteren Übungsschwerpunkte waren die richtige Atemschutzüberwachung sowie das Arbeiten am Atemschutzsammelplatz.

Bei der anschließenden Nachbesprechung wurden die positiven und negativen Erkenntnisse des Übungsverlaufes besprochen.



Fotos: AFKDO Kirchberg/Pielach (Franz Dirnbacher)



Bilder zum downloaden (zum vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten