Home
29.04.2017: Ölspur über längere Strecke
 
Am 29. April 2017, um 12:51 Uhr wurde die FF Frankenfels von der Bezirksalarmzentrale St. Pölten zur Beseitigung einer Ölspur, welche sich auf der B39 über eine ca. 5 km lange Strecke durch das Gemeindegebiet zog, gerufen. Das Öl trat vermutlich aufgrund eines technischen Defektes an der Ölwanne aus und blieb vom Fahrer längere Zeit unbemerkt. 

 

Datum:

29.04.2017   Fahrzeuge Frankenfels       

Fahrzeuge Feuerwache Weißenburg

      
Uhrzeit: 12:51   KDOFA


 

 

Alarmierung:  Pager, SMS   TLFA 4000


TLFA 1000


Mannschaft:  17   LFA-B

X

KLFA


Dauer:  2 Std.   VFA

X

 


 

Durch den Einsatz von Ölbindemittel wurde das Motoröl gebunden und anschließend fachgerecht entsorgt. Die Straßenmeisterei Kirchberg sicherte die betroffenen Straßenstellen anschließend mit Warntafeln ab.