Home
Einsätze

An dieser Stelle informieren wir Sie über die wichtigsten Einsätze der FF Frankenfels. Es werden jedoch nicht alle Einsatztätigkeiten angeführt.



05.06.2017: Traktorbergung nach 130 Meter Absturz
 
Am 5. Juni 2017, um 10:51 Uhr wurde die FF Frankenfels von der Bezirksalarmzentrale St. Pölten zu einer Traktorbergung in die Grasserrotte gerufen. Ein Traktor war ins Rutschen gekommen und über steiles Gelände rund 130 Meter abgestürzt. Der Lenker konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen und blieb unverletzt.
Weiterlesen...
 
17.05.2017: Menschenrettung nach Traktorabsturz
 
Am 17. Mai 2017, um 14:32 Uhr wurden die FF Frankenfels, FF Weißenburg und die FF Kirchberg von der Bezirksalarmzentrale St. Pölten mit dem Stichwort "Person in Notlage T2" nach Frankenfels in die Lehengegend gerufen. Ein Traktor war bei Mäharbeiten im steilen Gelände abgestürzt.
Weiterlesen...
 
13.05.2017: Ölspur auf der B39
 

Am 13.05.2017 wurde die Feuerwehr Frankenfels um 00:18 Uhr zur einer Ölspurbeseitigung auf die B39, Laubenbachgegend, alarmiert.

Weiterlesen...
 
29.04.2017: Ölspur über längere Strecke
 
Am 29. April 2017, um 12:51 Uhr wurde die FF Frankenfels von der Bezirksalarmzentrale St. Pölten zur Beseitigung einer Ölspur, welche sich auf der B39 über eine ca. 5 km lange Strecke durch das Gemeindegebiet zog, gerufen. Das Öl trat vermutlich aufgrund eines technischen Defektes an der Ölwanne aus und blieb vom Fahrer längere Zeit unbemerkt. 
Weiterlesen...
 
19.04.2017: Verkehrsunfall - PKW in Bach
 
Am 19. April 2017, um 17:38 Uhr wurde die FF Frankenfels von der Bezirksalarmzentrale St. Pölten zum zweiten Einsatz an diesem Tag gerufen. Eine Fahrzeuglenkerin kam mit ihrem PKW in der Ödrotte von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb im Höllgrabenbach am Dach liegen. Glücklicherweise konnte sie selbständig aus dem Fahrzeug aussteigen.
Weiterlesen...
 
«StartZurück11121314151617181920WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL