Home Einsätze 05.06.2017: Traktorbergung nach 130 Meter Absturz
05.06.2017: Traktorbergung nach 130 Meter Absturz
 
Am 5. Juni 2017, um 10:51 Uhr wurde die FF Frankenfels von der Bezirksalarmzentrale St. Pölten zu einer Traktorbergung in die Grasserrotte gerufen. Ein Traktor war ins Rutschen gekommen und über steiles Gelände rund 130 Meter abgestürzt. Der Lenker konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen und blieb unverletzt.


Datum:

 05.06.2017   Einsatzfahrzeuge       
Uhrzeit:  10:51   KDOFA


Alarmierung:  Pager, SMS   TLFA 4000

X

Mannschaft:  16   LFA-B

X

Dauer:  2 Std.   VFA

X

 

Durch die Feuerwehr wurde die Bergung des landwirtschaflichen Fahrzeuges durchgeführt. Aufgrund der langen Absturzweite musste dazu zuerst das Seil der Seilwinde verlängert werden. Anschließend konnte das Fahrzeug angeschlagen, aufgestellt und über das steile Gelände nach oben gezogen werden. Die Bergung aus dem Steilgelände wurde durch einen privaten Traktor eines Feuerwehrmannes unterstützt.

 

Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten

         
           
 

         
           
 

         
           
 
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten