Home Patinnen
Feuerwehrpatinnen der Freiwilligen Feuerwehr Frankenfels
Bei der offiziellen Inbetriebnahme von Fahrzeugen und Geräten ist es im ländlichen Raum Niederösterreichs üblich, dass eine oder mehrere Personen die Patenschaft übernehmen.







Diese ehrenvolle Aufgabe übernimmt bei unserer Wehr immer nur eine Dame aus Frankenfels.
Während der Segnung berührt die Patin mit der rechten Hand das Fahrzeug bzw. Gerät.
An diesem Tag steht auch die Patin im Mittelpunkt des Geschehens.

Für die Zukunft ist somit eine engere Verbundenheit zur Feuerwehr gegeben.


Folgende Patinnen haben bereits dieses Ehrenamt übernommen:

Patin  seit Fahrzeug/Gerät
Leopoldine Brandstetter (+ 12.08.2019)
03.06.1951 TS 8 - DKW
Hedwig Pilger 04.08.1974 RF - Unimog
Josefa Größbacher 28.08.1979 TLFA 2000 - Mercedes
Frieda Karner 28.08.1983 KLF (später: VF) - VW LT 35
Gertrude Mayer 11.06.1989 KLFA der Feuerwache Weißenburg - Mercedes L310
Maria Karner 10.06.1990 TS 12 der Feuerwache Weißenburg - Ziegler
Annemarie Vorderbrunner 
29.08.1993 KDOFA - VW Caravelle Syncro
Maria Bieder 09.06.1996 TLFA 1000 der Feuerwache Weißenburg - Unimog
Johanna Griesauer 03.05.1998 TS 12 - Rosenbauer Fox II
Inge Langthaler (+ 10.07.2019)
06.05.2001 TLFA 4000 - Scania
Hilda Niederer 30.04.2006 LFA-B - MAN
Franziska Leb 26.08.2007 VFA - Land Rover Defender
Brunhilde Größbacher 01.05.2011 MTFA (später: KDOFA) - Mercedes Vito 4x4
Christiane Mitterer 10.06.2012 KLFA der Feuerwache Weißenburg - Mercedes Sprinter 
Luise Doppler 12.06.2016 TS 16 der Feuerwache Weißenburg - Rosenbauer Fox III



         Mai 2018

          Unsere Patinnen von links nach rechts:

1. Reihe sitzend:
Luise Doppler, Josefa Größbacher, Frieda Karner, Hedwig Pilger, Maria Karner
2. Reihe stehend:Gertrude Mayer, Maria Bieder, Franziska Leb, Hilda Niederer, Christiane Mitterer, Inge Langthaler, Johanna Griesauer, Annemarie Vorderbrunner, Leopoldine Brandstetter, Brunhilde Größbacher