Home Einsätze 08.12.2017: Verkehrsunfall - PKW in Bach
08.12.2017: Verkehrsunfall - PKW in Bach
 


Am 08.12.2017 um 19.01 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Frankenfels von der BAZ St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung in den Ortsteil Boding alarmiert. Ortsbekannte Passanten gaben bereits bei der Anfahrt zum Einsatzort den Einsatzkräften bekannt, dass im verunfallten Fahrzeug keine Personen mehr waren.

 

 

Datum:

08.12.2017   Einsatzfahrzeuge
Uhrzeit: 19:01   KDOFA

 

Alarmierung: Pager, SMS   TLFA 4000

X

Mannschaft: 20   LFA-B

X

Dauer: 1,5 Std.   VFA

X



Sofort nach Eintreffen am Unfallort wurde nochmals die Lage überprüft und die Absicherung vorgenommen. Die verunfallte Fahrzeuglenkerin konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde bereits beim Eintreffen der Feuerwehr von Passanten betreut. Nach erster Kontaktaufnahme mit der Verunfallten, erfolgte sofort die Nachalarmierung der Rettung, da die Person über Rückenschmerzen klagte.

Währenddessen wurde das instabile Unfallfahrzeug durch die Feuerwehr gegen weiteres Abrutschen in den Nattersbach gesichert. Auf Grund der komplexen Unfalllage wurde die FF Kirchberg/Pielach mit Kran und Fahrzeuganhänger über die BAZ St. Pölten nachgefordert.  



 

Durch die technische Unterstützung mit dem Kran der Kirchberger Kameraden konnte der verunfallte PKW geborgen und in weiterer Folge gesichert abgestellt werden.

 




Die FF Frankenfels wünscht der Verunfallten auf diesem Wege gute Besserung.


Im Einsatz standen:

FF Frankenfels
FF Kirchberg/Pielach
Polizei Kirchberg
ASBÖ Frankenfels
Straßenmeisterei Kirchberg/Pielach

 






Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten