Home Einsätze 21.01.2018: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall
21.01.2018: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall
 


Um 14:47 Uhr wurde die FF Frankenfels zum 2. Einsatz an diesem Tag, auf die L102, durch die BAZ St. Pölten alarmiert. Abermals handelt es sich um eine Fahrzeugbergung.

 

 

Datum:

21.01.2018   Einsatzfahrzeuge
Uhrzeit: 14:47   KDOFA

 

Alarmierung: Pager, SMS   TLFA 4000

 X

Mannschaft: 13   LFA-B

 X

Dauer: 1 Std.   VFA

 X

 

Ein PKW Lenker rutschte mit seinem Fahrzeug in einer Kurve gerade aus und kam in schräger Lage auf einem Forstweg direkt neben der L102 zu stehen. Ein Baum im Böschungsbereich konnte einen Absturz des KFZ verhindern.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte erfolgte die Absicherung der Straße, sowie Kontaktaufnahme mit dem Lenker. Da glücklicherweise niemand verletzt wurde und der PKW stabil war, erfolgten Überlegungen für einen schonenden Bergevorgang.




Durch einen bereits anwesenden Landwirt mit Traktor und Seilwinde, sowie der Seilwinde des TLFA 4000, konnte mittels zwei Seilumlenkungen der PKW auf den Forstweg zurückgezogen werden. Anschließend wurde das Kraftfahrzeug, unter Seilwindensicherung langsam zurück auf die Landesstraße gelassen.

Abschließend wurde der defekte PKW mit dem VFA auf einen nahegelegenen Parkplatz geschleppt und gesichert abgestellt.



 

 

Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten