Home Neuigkeiten Wissensüberprüfung bei der Feuerwehrjugend
Wissensüberprüfung bei der Feuerwehrjugend
 


Um sich bei der Feuerwehrjugend Dienstgrade, genannt Erprobungsstreifen zu verdienen, muss eine Wissensüberprüfung, welche feuerwehrintern abgehalten wird, von den Jugendmitgliedern positiv abgeschlossen werden.


Verschiedenste feuerwehrspezifische Themenbereiche wie Digitalfunk, Geräte für den Brandeinsatz, Warn- und Alarmsignale, Allgemeinwissen, Absichern der Unfallstelle, Organisation der Feuerwehr, Kleinlöschgeräte, usw. wurden dabei vom Jugendbetreuerteam und auch weiteren Helfern abgefragt und bewertet.

Durch die gute Vorbereitungsphase durch das Jugendbetreuerteam konnten alle Jugendlichen ihr Ziel problemlos erreichen. Deshalb wurden im Anschluss die Auszeichnungen von Jugendbetreuer Werner Swatek und Leiter des Verwaltungsdienstes Arthur Vorderbrunner übergeben.



Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten