Home Einsätze 02.07.2018: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte
02.07.2018: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Am 02.07.2018 um 07:03 Uhr wurde die FF Frankenfels von der BAZ St.Pölten zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf die LB 39, Höhe Grassermühle, alarmiert. Im dortigen Kreuzungsbereich kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, wobei die Unfallfahrzeuge gegen einen bereits stehenden VW Transporter geschleudert wurden.


  

Datum:

 02.07.2018   Einsatzfahrzeuge
Uhrzeit:  07:03   KDOFA

 X

Alarmierung:  Pager, SMS   TLFA 4000

 X

Mannschaft:  19   LFA-B

 X

Dauer:  1 Std.   VFA

 X


Beim Eintreffen der Feuerwehr  wurden die beiden Lenkerinnen bereits vom ASBÖ Frankenfels erstversorgt und im Anschluss in ein Landeskrankenhaus transportiert.  Seitens der Feuerwehr wurde vorerst die Absicherung der Unfallstelle, samt Verkehrsregelung  vorgenommen.

Der Einsatz der ebenfalls alarmierten Feuerwehr Weißenburg konnte über Funk widerrufen werden.


Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden seitens der  FF Frankenfels die beiden Unfallwracks von der Fahrbahn entfernt und die Straße von Wrackteilen und Betriebsstoffen gereinigt.

Wir wünschen den beiden Verletzten eine gute Besserung!

 


Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten