Home Einsätze 26.11.2018: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall
26.11.2018: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

 

Am 26.11.2018 um 12:16 Uhr wurde die Feuerwehr Frankenfels von der Bereichsalarmzentrale St. Pölten zu einem Verkehrsunfall auf die LB39 gerufen. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem PKW ins Schleudern und rutschte in den angrenzenden Graben, wo das Fahrzeug in starker Schräglage stehen blieb.

 

  

Datum:

 26.11.2018   Einsatzfahrzeuge
Uhrzeit:  12:16   KDOFA

X

Alarmierung:  Pager, SMS   TLFA 4000

X

Mannschaft:  18   LFA-B

X

Dauer:  1 Std.   VFA

 


Vor Ort wurde festgestellt, dass sich der Fahrer selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte und unverletzt war. Da der Unfall im Einsatzbereich der FF-St.Anton war, verständigten wir diese und setzten die Bergung anschließend fort.

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Frankenfels
Polizei Kirchberg/Pielach



 








Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten