Home Feuerwehrhausbau Aus für altes Feuerwehrhaus
Aus für altes Feuerwehrhaus
 

Noch vor dem Weihnachtsfest erfolgte der Abriss des alten Feuerwehrhauses im Ortskern von Frankenfels. Zuvor musste aber das Objekt einer sogenannten Entkernung unterzogen werden. Mehrere hundert Stunden wurden von den Feuerwehrmitgliedern aufgewendet um alte Holzböden, Dämmmaterialien und diverse Einbauten zu demontieren und fachgerecht zu entsorgen bzw. einer Wiederverwertung zuzuführen. Die Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen haben sich mit großem Engagement eingebracht und nicht nur bei der Demontage sondern auch beim Errichten einer Notgarage für die  zwei kleineren Einsatzfahrzeuge Hand angelegt. Der Abbruch des Gemäuers erfolgte durch die Firma Thir, welche binnen kürzester Zeit den kompletten Abriss der Liegenschaft Markt 65 vornahm. Sobald es die Witterung zulässt wird durch das Bauunternehmen Anzenberger, unter Mithilfe der Feuerwehrkameraden und der Frankenfelser Bevölkerung,  mit dem Neubau begonnen.