Home Einsätze 20.01.2020: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall
20.01.2020: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall
 

Am 20. Jänner 2020 um 06:33 Uhr wurde die FF Frankenfels von der BAZ St. Pölten zu einem Verkehrsunfall in die Hofstadtgegend gerufen. Ein junger PKW  Lenker kam auf der Pielachtalbundesstraße LB 39 ins Schleudern und schlitterte mit seinem Fahrzeug auf eine angrenzende Wiese, wo er im Schnee hängen blieb. Glücklicherweise wurde beim Unfall niemand verletzt. Lediglich am Fahrzeug und an einem Straßenleitpflock entstand geringer Sachschaden.

 

Datum:

 20.01.2020   Einsatzfahrzeuge
Uhrzeit:  06:33   KDOFA

 

Alarmierung:  Pager, SMS   TLFA 4000

X

Mannschaft:  17   LFA-B

X

Dauer:  45 Minuten   VFA

X


Nach der Absicherung der Unfallstelle, wurde das Fahrzeug angeschlagen und mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges 4000 geborgen. Für die Dauer der Bergung musste der Fahrzeugverkehr auf der LB 39 kurzzeitig angehalten werden.





Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten