Home Einsätze 26.06.2020: Verkehrsunfall mit Personenschaden
26.06.2020: Verkehrsunfall mit Personenschaden
 

Am 26.06.2020 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Frankenfels, Weißenburg und Kirchberg/Pielach von der BAZ St. Pölten zu einer Menschenrettung mit einer vermutlich eingeklemmten Person alarmiert.



 

Datum:

 26.06.2020   Einsatzfahrzeuge
Uhrzeit:  14:36   KDOFA

X

Alarmierung:  SMS, Sirene, Pager   TLFA 4000

X

Mannschaft:  22   LFA-B

X

Dauer:  1 Std.   VFA

X


Im Orstzentrum von Frankenfels kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß zweier PKW. Einer davon wurde auf den Gehsteig geschleudert und kam an einer Mauer zum Stillstand. Die verletzte Fahrerin konnte das Unfallfahrzeug vorerst nicht aus eigener Kraft verlassen.


Beim Eintreffen des ersten Feuerwehrfahrzeuges befanden sich jedoch alle beteiligten Personen bereits außerhalb ihrer Fahrzeuge. Bis zum Eintreffen der beiden Feuerwehrärzte und des ASB Frankenfels wurden die beiden verletzten Damen von der FF betreut.


Nach der Unfallaufnahme durch die Exekutive entfernte die FF Kirchberg das schwer beschädigte Unfallfahrzeug mittels Kran. Anschließend wurde die Fahrbahn von herumliegenden Teilen und ausgeflossenen Betriebsmittel gereinigt.


Während der Bergungsarbeiten wurde der Fahrzeugverkehr auf der LB39 wechselweise angehalten.
Die beiden Damen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus eingeliefert. Wir wünschen eine baldige Genesung.


 

Im Einsatz standen:

FF Frankenfels
FF Weißenburg
FF Kirchberg/P.
Feuerwehrärzte Dr. Brachinger und Dr. Umgeher
ASBÖ Frankenfels
Polizei Kirchberg/Pielach



Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten
Bilder zum Downloaden (zum Vergrößern anklicken) Bitte Copyright beachten