Home Feuerwehrhausbau Arbeiten schreiten voran!
Arbeiten schreiten voran!

Die Arbeiten beim Bau der Frankenfelser Feuerwehr-Einsatzzentrale im Ortskern schreiten voran.
„Mit großer Begeisterung sind auch viele freiwillige Helfer dabei“, erzählt Bürgermeister Heinrich Putzenlechner.  In der Vorwoche konnten die feuerwehrroten Fenster für das derzeit größte Kommunalprojekt der Gemeinde Frankenfels montiert werden. Vizebürgermeister Christof Eigelsreiter, GR Günther Hollaus sowie die Feuerwehrmänner Heinrich Griesauer und Paul Fahrngruber zeichneten für den Einbau unter der fachkundigen Aufsicht von Monteur Andreas Schibich vom Lagerhaus St.Pölten verantwortlich.
 

„In der Zwischenzeit konnten auch die Innenputzarbeiten, die Rigipsarbeiten im Obergeschoss sowie alle Vorbereitungen für die Betonkernaktivierung in der Fahrzeughalle abgeschlossen werden.  Fast 4.000 unentgeltliche Arbeitsstunden wurden schon geleistet und dies alles neben dem laufenden Feuerwehrbetrieb“ sind Bürgermeister Heinrich Putzenlechner und Feuerwehrkommandant Thomas Wutzl erfreut über das Engagement der Feuerwehrmitglieder und der zahlreichen freiwilligen Helfer, welche an der Einsatzzentrale allwöchentlich Hand anlegen.



Besonders freut die Feuerwehrmänner die Unterstützung aus der Bevölkerung, welche nicht nur in Form von freiwilligen Arbeitsstunden, sondern auch durch die Verköstigung der Helfer in sehr großzügiger Form erfolgt. Ein gelungenes Projekt einer funktionierenden dörflichen Gemeinschaft, so Bürgermeister Putzenlechner.