Home
Neuigkeiten


Abschied von Feuerwehrpatin Inge Langthaler

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Ableben unserer Feuerwehrpatin Inge Langthaler erfahren. Inge Langthaler übernahm im Jahr 2001 die Patenschaft für unser Tanklöschfahrzeug 4000 und war nicht nur tief mit der Feuerwehr verbunden sondern auch ein sehr aktiver Bestandteil unserer Gemeinschaft der Feuerwehrpatinnen. Immer wenn es eine Ausrückung gab,  war unsere Inge zur Stelle und auch beim Feuerwehrfest waren immer wieder ihre helfenden Hände gefragt.

Die Patinnen und die Mitglieder der Feuerwehr Frankenfels verlieren durch das Ableben von Inge eine Freundin und Gönnerin. Liebe Inge, du wirst in unserer Erinnerung ewig Leben!

 

Weiterlesen...
 
Frau Swatek Rosa feiert 90`stes Wiegenfest

 

Frau Swatek Rosa feierte ihren 90`sten Geburtstag und dazu gratulierte auch eine Abordnung der Feuerwehr. Swatek Rosa, Witwe unseres allseits geschätzten Kameraden Rudolf Swatek, stand nicht nur Jahrzehntean der Seite ihres Gatten der über viele Jahre hindurch die Geschicke in der Feuerwehr mitbestimmte, sondern gab den Florianigedanken auch an ihre Söhne und Enkelkinder weiter, welche in mehreren Feuerwehren der Region aktiven Dienst versehen.

Weiterlesen...
 
Fronleichnamsprozession in Frankenfels
 

Am 20. Juni 2019 fand die alljährliche Fronleichnamsprozession statt.Die FF Frankenfels führte hierfür wieder die Sicherungsmaßnahmen, für den kirchlichen Umzug durch. 5 Feuerwehrmänner sicherten den Prozessionszug durch den Ort, wobei ein Teil der Strecke auch über die Bundesstraße 39 führte, und kurzfristige Verkehrsanhaltungen notwendig waren.

Weiterlesen...
 
Branddienstübung am Schlagerboden, Gemeinde St.Anton/Jeßnitz
Die FF St.Anton/Jeßnitz lud am 14.06.2019 ihre Nachbarwehren Puchenstuben und Frankenfels zu einer gemeinsamen Übung auf den sogenannten Schlagerboden, KG Wohlfahrtsschlag, ein. Kurz nach 19.00 Uhr rückten wir mit drei Einsatzfahrzeugen und 18 Mann in die Nachbargemeinde aus.

Weiterlesen...
 
Feuerwehrmatura erfolgreich bestanden

Beim 62. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold – auch Feuerwehrmatura genannt – stellten sich 156 Männer und Frauen der NÖ Feuerwehren  den acht Bewerbsdisziplinen. Der Bewerb wurde am 10. und 11. Mai 2019 in der Landesfeuerwehrschule in Tulln abgehalten. Unter den erfolgreichen Teilnehmern waren auch zwei Mitglieder der Feuerwehr Frankenfels.

 

Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL