Home Neuigkeiten
Wissenstest der Feuerwehrjugend in St. Pölten


Rund 490 Teilnehmer waren am 09. April 2022 beim Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes St. Pölten in der Feuerwehrzentrale St. Pölten anwesend. Darunter befanden sich auch 11 Burschen der Feuerwehrjugend Frankenfels.

Weiterlesen...
 
Blackoutübung erfolgreich abgeschlossen
Im Zuge der Errichtung des neuen Feuerwehrhauses wurde auch die Möglichkeit einer Notstromversorgungsmöglichkeit für die neue Einsatzzentrale und das Gemeindeamt geschaffen. „Beide Kommunalobjekte sind im Katastrophenfall von enormer Bedeutung und Anlaufstellen für die Bevölkerung und natürlich auch Sitz der Einsatzleitungen, daher müssen diese beiden Objekte auch jederzeit mit Strom versorgt werden können“ so Zivilschutzreferent und Amtsleiter Arthur Vorderbrunner.
 
Weiterlesen...
 
Abschnittsfeuerwehrtag 2022
 

In diesem Jahr fand der Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes Kirchberg/Pielach (Feuerwehren von Frankenfels bis Hofstetten-Grünau) im Feuerwehrhaus Frankenfels statt.

Weiterlesen...
 
Erhöhte Waldbrandgefahr durch Trockenheit
 

Auf Grund der vorherrschenden Witterungsverhältnisse (Trockenheit) sowie der damit verbundenen erhöhten Gefahr von Waldbränden hat die Bezirkshauptmannschaft St. Pölten die Waldbrandverordnung 2022 erlassen. In den Wäldern  sowie im Gefährdungsbereich des Waldes (Waldrandnähe) ist das Rauchen und das Entzünden und Unterhalten von Feuer verboten.

Weiterlesen...
 
Ein Jahr Covid-Teststraße in Frankenfels
Vertreter der Marktgemeinde Frankenfels konnten mit Funktionären vom Arbeiter Samariterbund und der Feuerwehr Frankenfels ein ganz besonderes Jubiläum feiern. Die Covid-Teststraße, welche im Pfarrheim von den beiden Einsatzorganisationen betrieben wird, steht seit dem 29.01.2021 und somit ein Jahr durchgehend für Testwillige zur Verfügung. 17.208 Personen nahmen an 159 Testtagen das Angebot von gratis Antigentests an, über 2000 unentgeltliche Einsatzstunden wurden von den freiwilligen Helfern dafür geleistet.
Weiterlesen...
 
139. Jahreshauptversammlung: Feuerwehr blickt auf ein einsatzreiches Jahr zurück
 
Bei der 139. Jahreshauptversammlung blickte die Freiwillige Feuerwehr Frankenfels auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Einsatzstatistik 2021 wies mit 209 Einsätzen, davon 15 Bränden, und 194 technischen Einsätzen, eine Steigerung zum Vorjahr aus. 2144 Einsatzstunden mussten dafür aufgewendet werden. Das Einsatzspektrum reichte von Großbränden bei Bauernhöfen, vielen Verkehrsunfällen bis zu schweren Bergungen im Gelände und auf der Straße.
Weiterlesen...
 
50. Geburtstag von Feuerwehrarzt Dr. Martin Brachinger
Nicht wie in gewohnter Form mit Plakaten und Transparenten, jedoch mit einem Präsent und Glückwünschen, stellten sich Abordnungen von der Gemeinde, dem Arbeiter-Samariter-Bund und der Feuerwehr Frankenfels bei Dr. Martin Brachinger zur Gratulation zum 50. Geburtstag ein. 
Weiterlesen...
 
Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend
 

Traditionell überbringen die Mitglieder der Feuerwehrjugend Frankenfels das Friedenslicht an unsere Feuerwehrpatinnen und Reservisten. Auch heuer am 24. Dezember machten sich die Burschen mit ihren Betreuern auf den Weg um das heilige Licht zu überbringen. 

Weiterlesen...
 
100. Geburtstag unserer Feuerwehrpatin Hedwig Pilger
 
Unsere Feuerwehrpatin Hedwig Pilger feierte kürzlich ihren 100. Geburtstag. Bürgermeister Herbert Winter, ASBÖ Obmann Manfred Hößl, Karl Hochfilzer als Vertreter der Pfarre, Feuerwehrpatin Hilda Niederer und Feuerwehrkommandant Thomas Wutzl gratulierten der rüstigen Jubilarin zu diesem besonderen Ehrentag.
Weiterlesen...
 
Erfolgreicher Abschluss "Grundlagen Führung"
 
 
Unter strengen Auflagen und Einhaltung der 3-G-Regel wurde am 16.10.2021 und 17.10.2021 das Modul "Grundlagen Führung" in St. Pölten-Wagram abgehalten.
 
 
 
 
 
 
Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»